Jahresrückblick des Anger Tanz Korps

Jahresrückblick des Anger Tanz Korps

Was war das für ein Jahr für unsere Tänzerinnen und Tänzer! Im Januar waren wir alle "heiß" auf das, was wohl kommen wird. Als mehrfache amtierende Thüringer Meister starteten wir hochmotiviert in jedes Training, standen voller Tatendrang und trainierten wie wild auf die Norddeutschen Meisterschaften hin. Schließlich hatten wir alle ein Ziel: die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft bei uns in Erfurt. Im Februar erlebten wir gemeinsam einen super schönen Karneval mit Veranstaltungen, Auftritten, Feiern und Freuden. Es sollte der letzte normale Monat sein, denn dann kam der erste Lockdown. Nach anfänglicher Schockstarre blickten wir schnell wieder nach vorn. "Es nützt ja nichts" war die Devise. Insbesondere unsere Jugend und Junioren trainierten zu Hause weiter und bekamen beispielsweise Wochenaufgaben von den Trainerinnen. Bei den Aktiven bildete sich eine Laufgruppe, die sich mehrmals zum Joggen im Freien traf. Im Hintergrund arbeiteten viele weiter und erstellten aus dem Nichts ein Hygienekonzept, um nach dem Lockdown weiter trainieren zu dürfen. Mit Erfolg: Als die Hallen im Sommer wieder öffneten, durften wir mit unserem Konzept wieder trainieren. Mehrere Wochen Eingewöhnung brauchten wir, das müssen wir zugeben. Aber Abstandsregeln und Desinfektion hielten uns nicht auf. Am Ende des Sommers war sogar alles fast wieder ganz normal. Die Aktiven vertrieben sich die Trainingszeit nicht nur mit Grundlagen und Krafttraining, sondern schnupperten auch mal in ganz neue Richtungen wie Yoga, Lateinamerikanische Tänze und Contemporary. Sogar ein gemeinsames Trainingslager mit allen Altersklassen konnten wir noch erleben und verbrachten ein wunderschönes Wochenende in Tambach-Dietharz in der Jugendherberge. Kurz vor dem zweiten Lockdown stand das nächste große Projekt an: Unser eigenes Lied samt Tonstudioaufnahmen und Musikvideo - eine spannende Erfahrung für alle großen und kleinen Mitwirkenden. Im zweiten Lockdown begannen wir dann mit regelmäßigem Online-Training. Der persönliche Kontakt fehlt uns nach wie vor, aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand und lassen uns nicht unterkriegen. Im Dezember überraschten die Trainer und Betreuer ihre Schützlinge mit kleinen Geschenken und dem Sessionsorden als weihnachtlicher Gruß. Jetzt zum Jahresanfang trainieren wir weiter über das Internet und hoffen, dass wir uns alle bald wieder in der Trainingshalle sehen und an neuen Zielen arbeiten können. 


Weitere News

50 Jahre AKC

16.11.2018 von Matthias Polten

50 Jahre AKC - Geburtstagsfeier im Radisson

05.03.2019 KKH-AKC Fastnacht

05.03.2019 von Matthias Polten

KKH und AKC Gemeinschaftssitzung zur Fastnacht im Kaisersaal

Thüringer Landesmeisterschaften Tag 1

26.10.2019 von Pauline Tobias

Seit Monaten trainiert unser Anger-Tanzkorps auf die Thüringer Meisterschaft 2019 hin. Dieses Wochenende ist es nun soweit.

Thüringer Landesmeisterschaften Tag 2

28.10.2019 von Katharina Melzer

6x Thüringer Meister, 2x Thüringer Vizemeister - Das waren die erfolgreichsten Thüringer Meisterschaften in der Vereinsgeschichte.

25.01.2020 2.Tanzgala in der Arena Erfurt

25.01.2020 von Matthias Polten

2. Tanzgala in der Arena Erfurt

AKC Festsitzung 2020 im Kaisersaal

19.02.2020 von Katharina Melzer

Am 15. Februar 2020 hatte der AKC zur alljährlichen Festsitzung in den Kaisersaal eingeladen.

Sponsoren

Kontakt

Du kannst uns auch
über diese wege erreichen

Präsident Matthias Polten

Oldenburger Straße 23
99085 Erfurt

AKC-Hotline
Tel./fax: